Ausschreibung Bachelorstudiengang

Die Stadtverwaltung Schöneck beabsichtigt, ab September 2019 bzw. September 2020 bei entsprechendem Bewerber eine Stelle im Rahmen des Bachelorstudienganges Allgemeine Verwaltung an der Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum zu besetzen. Die Stadtverwaltung Schöneck ist Einstellungsbehörde und schließt mit dem Studierenden ein öffentlich-rechtliches Ausbildungsverhältnis.

Die Studiendauer beträgt mindestens drei Jahre, wobei theoretische Studienzeiten an der FH Meißen und praktische Studienzeiten in der Stadt Schöneck sowie in externen Praktikumseinrichtungen einander abwechseln. Während der Praxisphasen in der Stadtverwaltung Schöneck werden Sie in verschiedenen Ämtern eingesetzt.

Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums ist die Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis bei der Stadtverwaltung Schöneck vorgesehen.

Die Bewerbung für das Studium erfolgt zunächst direkt bei der Hochschule Meißen. Das mehrstufige Auswahlverfahren beginnt hier mit einem schriftlichen Test.

Bewerbungen erfolgen daher bitte direkt über den Internetauftritt der Hochschule Meißen (Online-Bewerbung), wo Sie auch weitere Informationen zum Studium und zum Bewerbungsverfahren finden.

Für inhaltliche Fragen zum theoretischen Studium können Sie sich auch an die Geschäftsstelle des Auswahlausschusses der Fachhochschule, Herberg-Böhme-Straße 11 in 01662 Meißen, Tel. 03521 47 36 45 (Frau Mayer) wenden.

Für Fragen in der Stadtverwaltung steht Ihnen gerne Frau Suplie unter Tel. 037464 870-0 zur Verfügung.




Schöneck, 19.12.20178


Ok!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz